Drumsticks mit Hot-Curry-Guacamole

essen & trinken 6/2007
Drumsticks mit Hot-Curry-Guacamole
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 735 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

g g Ingwer (frisch)

Limetten (unbehandelt)

El El Olivenöl

El El Mango-Chutney

Salz

grüne Chilischoten

Bund Bund Koriandergrün

Banane

g g Avocados (reif)

El El Currypulver (mild)

Hühnchenunterschenkel

El El edelsüßes Paprikapulver

El El Piment (gemahlen)

schwarzer Pfeffer

Mango

g g Salatgurke

g g Kirschtomaten

g g Maiskörner (Dose)

g g Römersalat

Blatt Blätter Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten fein würfeln. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Die Schale von 1 Limette fein abreiben. Alle Limetten auspressen, sie sollen 9 El Saft ergeben. Die Hälfte der Schalotten, 1/3 vom Ingwer und 5 El Limettensaft mit Olivenöl, Chutney und Salz zu einer Vinaigrette verrühren und beiseite stellen.
  2. Chili putzen, entkernen und fein schneiden. 1 Bund Koriandergrün grob hacken. Banane schälen und grob zerkleinern. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch (ca. 500 g) mit einem Löffel aus der Schale lösen. Alles mit 1 El Curry, Limettenschale, restlichem Limettensaft, Schalotten, Ingwer und Salz im Blitzhacker fein pürieren.
  3. Die Hühnchenschenkel mit restlichem Curry, Paprikapulver, Piment, reichlich Pfeffer und Salz einreiben. Auf ein Backblech mit 250 ml Wasser geben. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Gas 4, Umluft nicht empfehlenswert) 40-45 Minuten auf der untersten Schiene garen.
  4. Inzwischen Mango, Gurke und Tomaten putzen und klein schneiden. Mais abtropfen lassen und zugeben. Römersalat waschen, putzen, in feine Streifen schneiden und trockenschütteln. Restliches Koriandergrün und Minzeblätter grob hacken. Kurz vor dem Servieren mit Römersalat und Vinaigrette mischen. Mit Hühnchen und Curry-Guacamole servieren. Dazu passt geröstetes Weißbrot.