Sauerrahmküchlein mit glasierten Äpfeln

Sauerrahmküchlein mit glasierten Äpfeln
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde plus Gehzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 444 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Teig

g g Butter

g g Mehl

ml ml Milch (lauwarm)

g g saure Sahne

g g frische Hefe

Ei (Kl. M, getrennt)

g g Zucker

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

Salz

El El Butterschmalz

g g Haselnusskerne (gehackt)

Glasierte Äpfel:

g g rote Äpfel (z. B. Elstar)

g g Zucker

El El Butter

El El brauner Rum

ml ml Apfelsaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter zerlassen und leichtbräunen, lauwarm abkühlen lassen. Mehl ineine Schüssel sieben. Milch, saure Sahne,zerbröckelte Hefe, Eigelb, 20 g Zucker undOrangenschale in die Mitte geben. ZerlasseneButter und 1 Prise Salz auf den Mehlrand geben. Alles mit den Knethaken des Handrührers ca. 5 Minuten zu einem glatten, recht flüssigen Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  2. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen und 2 Minuten weiterschlagen. Teig mit einem Kochlöffel gut durchrühren, Eischnee vorsichtig unterheben und 15 Minuten gehen lassen.
  3. Für die glasierten Äpfel die Äpfel waschen,vierteln, entkernen und längs in Spaltenschneiden. Zucker in einem Topf goldbraunkaramellisieren. Butter und Äpfel zugeben,unter Rühren darin 3 Minuten dünsten. MitRum und Apfelsaft ablöschen, offen weitere5 Minuten leise kochen lassen. Apfelspaltenmit einer Schaumkelle herausheben, Sud offenca. 10 Minuten dicklich einkochen lassen.
  4. Für die Küchlein 1 El Butterschmalz in einergroßen beschichteten Pfanne zerlassen.Pro Küchlein 1 El Teig in die Pfanne geben,mit einigen Nüssen bestreuen. Bei mittlererHitze von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraunbacken. Den restlichen Teig und die Nüsse soweiterverarbeiten. Fertige Küchlein im Ofenbei 100 Grad (Gas 1, Umluft 100 Grad) warmhalten. Mit Apfelspalten und Sud servieren.

Mehr Rezepte