VG-Wort Pixel

Schweinefilet mit Parmaschinken und Datteln

essen & trinken 11/2007
Schweinefilet mit Parmaschinken und Datteln
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Schnell, Hauptspeise, Geschmortes, Obst, Schwein

Pro Portion

Energie: 348 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen
60

g g Parmaschinken-Scheiben

5

Datteln

500

g g Schweinefilet

4

El El Olivenöl

2

El El Butter

Salz

Pfeffer

250

ml ml Weißwein

1

El El Thymian

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Parmaschinken-Scheiben in 1 cm breite Streifen schneiden. Datteln entkernen und vierteln. Schweinefilet in 3 cm große Würfel schneiden. Olivenöl und Butter in einer Pfanne stark erhitzen. Das Fleisch 3-4 Minuten rundum goldbraun anbraten, mitSalz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Parmaschinkenim Bratfett kurz anbraten, mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen. Datteln, Thymianblätter und das Fleisch zugeben und weitere 2 Minuten schmoren. Dazu passt Ciabatta.