VG-Wort Pixel

Lauwarmer Ziegenkäse mit Räucherstör

essen & trinken 11/2007
Lauwarmer Ziegenkäse mit Räucherstör
Foto: Anke Schütz
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 323 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Haselnusskerne (fein gehackt)

rote Chilischote (klein)

El El Honig

Salz

Pfeffer

g g Mini-Paprika

Stiel Stiele Thymian

El El Olivenöl

El El Weißweinessig

Zucker

Knoblauchzehen (kleine)

Tl Tl Fenchelsaat

Blatt Blätter Lorbeer (kleine)

g g Ziegenkäse (Rolle)

geräuchertes Störfilet (ersatzweise Heilbutt)

Stiel Stiele Kerbel


Zubereitung

  1. Für die Nusskruste die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und in einer Schüssel erkalten lassen.Chili fein schneiden. Nüsse, Chili und Honigmischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zueiner glatten Masse verkneten. Die Massezwischen Klarsichtfolie 2-3 mm dünn ausrollenund kalt stellen.
  2. Paprika putzen, halbieren und entkernen.Thymianblättchen von den Stielen abzupfen.in einer Schüssel 3 El Öl und Essigverrühren, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zuckerund Thymian würzen. Restliches Öl in einerPfanne erhitzen, Paprika darin bei mittlererHitze 1 Minute braten, dabei mit Salz, Pfefferund 1 Prise Zucker würzen. Knoblauch, Fenchelsaat und Lorbeer dazugeben und zugedeckt beiseite stellen.
  3. Aus der Nusskruste 4 ca. 3 1/2 cm großeKreise ausstechen, Käse in 4 Scheiben schneiden, mit jeweils 1 Kreis bedecken und unter dem vorgeheizten Backofengrill in ca. 2 Minuten goldbraun grillen. 1-2 Minuten abkühlen lassen, mit Paprika, Käse und Störscheiben auf Tellern anrichten und mit Kerbel garniert servieren.