VG-Wort Pixel

Kräuterstangen mit Parmesankäse

essen & trinken 12/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
18
Portionen

g g TK-Blättertteig

El El Rosmarinnadeln

El El Thymian

Tl Tl Oreganoblätter

Tl Tl Salz

El El Milch

Eigelb

g g Parmesan


Zubereitung

  1. 300 g Blätterteig auftauen. Teigplatten aufeinanderlegen. Auf bemehlter Arbeitsfläche zum Rechteck (50x25cm) ausrollen. 1 1/2 Rosmarinnadeln, 1 El Thymian- und 1 Tl Oreganoblätter abzupfen, fein hacken und mit 1/2 Tl Salz verrühren, den Teig mit der Hälfte einpinseln. Teig mit Kräutern bestreuen, dreifache zusammenlegen, nochmals auf 50x25 cm ausrollen.
  2. Mit restlichem Eigelb bepinseln, mit 40 g Parmesan (gerieben) bestreuen, mit der Küchenrolle leicht andrücken. Teig in Streifen (25x2,5 cm) scheniden, Streifen zu Spiralen drehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf 2. Schiene von oben 12-15 Minuten goldbraun backen.