VG-Wort Pixel

Asiatischer Kartoffelsalat

essen & trinken 12/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten Marinierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g Kartoffeln

250

g g Shiitake-Pilze

Öl

200

g g Möhren

100

g g Porree

1

rote Pfefferschote

10

g g Sesam

1

Zwiebel

1

El El Sojasauce

2

El El Weißweinessig

8

El El Reisessig

150

ml ml Gemüsefond

Koriandergrün

3

El El Sesamöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 600 g Kartoffeln ungeschält 20-25 Minuen in Salzwasser kochen, dann abgießen und pellen. 250 g Shiitakepilze entstielen, die Pilzkappen in feine Streifen schneiden und in der Pfanne in 2 El heißem Öl anbraten, salzen, pfeffern und beisteite stellen. 200 g Möhren schälen, 100 g Porree putzen. Beides in 3 cm lange feine Stifte schneiden. Möhren 3 Minuten, Porree 2 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. 1 rote Pfefferschote halbieren, entkernen und fein würfeln. 10 g Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 1 Zwiebel fein würfeln und mit 1 El Sojasauce, 2 El Weißweinesseig, 8 El Reisessig und 150 ml Gemüsefond 2 Minuten kochen. Kartoffeln in feine Scheiben schneiden und mit Pilzen, Möhren, Porree und Pfefferschote mit dem heißen Sud mischen und 30 Minuten durchziehen lassen. Einige Blätter Korinandergrün abzupfen, grob hacken, mit 4 El Öl, 3 El Sesamöl und dem Sesam unter den Salat mischen und servieren.