VG-Wort Pixel

Kartoffelpüree mit gehobelter Trüffel

essen & trinken 12/2007
Kartoffelpüree mit gehobelter Trüffel
Foto: Maike Jessen
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

ml ml Vollmilch

g g Butter

g g Fontina-Käse (grob geraspelt, ersatzweise milder Raclette-Käse)

Muskat

schwarze Trüffel (ca. 40 g)


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, grob würfeln, waschen, in Salzwasser 25-30 Minuten zugedeckt kochen. Abgießen und gut ausdämpfen lassen. Milch aufkochen, die Butter darin schmelzen, zu den Kartoffeln geben. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen, den Käse unterrühren und mit Salz und Muskat würzen. Trüffel in feine Scheiben hobeln und über das Püree streuen.