Deftiger Sauerkrauteintopf

4
Aus essen & trinken 12/2007
Kommentieren:
Deftiger Sauerkrauteintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g durchwachsener Speck
  • 150 g Schalotten
  • 3 El Schweineschmalz
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 El edelsüßes Paprikapulver
  • 1 El rosenscharfes Paprikapulver
  • 200 ml Weißwein
  • 1.2 l Geflügelfond
  • 3 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 El Kümmelsaat
  • 300 g Mettenden
  • 400 g Kartoffeln, klein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 120 g Crème fraîche

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Portion 720 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 59 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Sauerkraut mit der Gabel kleinzupfen und im Sieb unter fließend kalt Wasser abspülen, abtropfen lassen. Speck in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotten fein würfeln. Schmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Speck darin anbraten Sauerkraut zugeben und kurz mit braten. Tomatenmark, Paprikapulver zugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Fond auffüllen. Piment, Lorbeer und Kümmel zugeben und 80 Minuten mit Deckel bei mittlerer Hitze kochen.
  • Mettenden schräg in 2 cm breite Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und halbieren. Beides 40 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Crème fraîche servieren.