Kichererbsensalat mit Lammbratwürstchen

essen & trinken 6/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten (plus Einweichzeit)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 742 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kichererbsen (getrocknet)

Lorbeerblätter

Knoblauchzehen

rote Chilischoten

Meersalz

g g Waldhonig

El El Olivenöl

El El Apfelessig

Pfeffer

klein Honigmelone (ca. 450 g )

g g Römersalatherzen

Stiel Stiele glatte Petersilie

Stiel Stiele Minze

Zweig Zweige Rosmarin

g g Halloumi-Käse (türkischer Laden)

Tl Tl Semmelbrösel

Lammbratwürste

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen abbrausen und über Nacht in 3 l Wasser einweichen. Kichererbsen, 2 Lorbeer- blätter, angedrückten Knoblauch und 1 auf- geschnittene Chilischote mit dem Einweichwasser in einen Topf geben und offen bei mittlerer Hitze ca. 60-80 Minuten garen. Dabei die Trüb- stoffe mehrmals abschöpfen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit Salz würzen. Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen, dabei 100 ml Sud auffangen. 1 Chilischote putzen und fein hacken. Chili, Honig, 8 El Öl, Essig und den Sud mischen, Kichererbsen zugeben. Mit Salz undPfeffer kräftig würzen.
  2. Inzwischen Melone halbieren, entkernen, in 8 Spalten schneiden. Salat putzen, waschen,trockenschleudern und klein schneiden. Petersilien- und Minzblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  3. Ofen auf 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) vorheizen. Rosmarin und 2 Lorbeerblätter in eine Auflaufform geben und mit 2 El Öl be- träufeln. Käse vierteln, auf die Kräuter legen, mit Semmelbröseln bestreuen und im vor- geheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 12-15 Minuten goldbraun backen. Restliches Öl in eine beschichtete Pfanne geben, Lamm- würstchen darin bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten braten. Würste auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Kicher- erbsen mit Salat, Petersilie und Minze mischen. Kichererbsensalat mit Halloumi, Melone und den Würsten servieren.