Löwenzahnsalat mit Brie-Croûtons

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 305 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Laugenstange (100 g)

g g Butter

g g kräftiger Brie

g g gelber Löwenzahn

g g Lollo rosso

Bund Bund Schnittlauch

Tl Tl süßer Senf

El El Apfelessig

Salz, Pfeffer

El El Rapsöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Laugenstange in 1/2 cm große Würfel schnei- den. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Laugenstangenwürfel darin unter Rühren gold- braun rösten. Brie klein würfeln, mit den Croûtons mischen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  2. Löwenzahn und Lollo rosso putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Senf, Apfelessig, 1 El Wasser, Salz, Pfeffer und Rapsöl verquirlen. Schnittlauch untermischen.
  3. Croûtons im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 3-4 Minuten auf der 2. Schiene von unten überbacken. Dann mit 2 Gabeln zerteilen. Salat und Dressing mischen und mit den Croûtons bestreut servieren.