VG-Wort Pixel

Jakobsmuscheln auf Linsensalat

essen & trinken 9/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Vorspeise, Hauptspeise, Salate, Braten, Kochen, Gemüse, Meeresfrüchte, Nüsse, Hülsenfrüchte

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Belugalinsen

g g rote Linsen

g g Puy-Linsen

g g Kirschtomaten

El El Champagneressig

Salz

Pfeffer

Zucker

El El Olivenöl

El El Walnussöl

Stiel Stiele Kerbel

Stiel Stiele Dill

TK-Jakobsmuscheln

El El trockener Wermut

El El Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Je 50 g Belugalinsen, Rote Linsen und Puy-Linsen nach Packungsanweisung garen und abtropfen lassen.100 g Kirschtomaten vierteln. 3 El Champagneressig mit 1 El Wasser, Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker, 4 El Olivenöl und 1 El Walnussöl verrühren. Blätter von 10 Stielen Kerbel und 5 Stielen Dill abzupfen. Linsen mit Tomaten und Vinaigrette mischen, 10 Minuten durchziehen lassen.
  2. Vor dem servieren die Kräuter unterheben.8 TK-Jakobsmuscheln auftauen, leicht salzen und pfeffern. In 2 El Olivenöl 1-2 Minuten von jeder Seite braten. 3 El trockenen Wermut zugießen. 1 El kalte Butter in kleinen Stücken zum Binden einrühren. Jakobsmuscheln mit der Sauce zum Linsensalat servieren.