VG-Wort Pixel

Zwiebelringe mit Apfelmayo

essen & trinken 9/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 825 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 76 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Öl

ml ml Ölivenöl

Eier (Kl. M)

Tl Tl Zucker

Salz

Pfeffer

El El Apfelessig

El El Apfelsaft

g g Äpfel

Stiel Stiele krause Petersilie

ml ml Buttermilch

g g Mehl

Gemüsezwiebel (groß, ca. 400 g)

g g Semmelbrösel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mayonnaise Öl, Olivenöl, 1 Ei, 1 Tl Zucker, Salz, Pfeffer, Apfelessig und Apelsaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab zu cremigen Mayonnaise mixen. 60 g geschälten und entkernten Apfel klein schneiden, Blätter von 2 Stielen krauser Petersilie fein hacken. Beides unter die Mayonnaise mischen.
  2. 100 ml Buttermilch mit 1 Ei (Kl. M) und 40 g Mehl verrühren. 1 große Gemüsezwiebel in 1/2 cm breite Ringe schneiden, durch den Ausbackteig ziehen und in 60 g Semmelbröseln wenden. Portionsweise in 175 Grad heißem Fett goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Apfel-Mayonnaise servieren.