Kartoffel-Morchelsuppe

4
Aus Für jeden Tag 12/2003
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 10 g Morcheln, getrocknet
  • 400 g geschälte Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Majoran, getrocknet
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Schlagsahne, halbsteifgeschlagen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gewürfelte Schalotte
  • 25 g Butter
  • 1 El Madeira (oder Sherry)
  • Schnittlauchröllchen zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 210 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 10 g getrocknete Morcheln in heißem Wasser einweichen. 400 g geschälte Kartoffeln in Würfel schneiden. 1 Zwiebel in feine Streifen schneiden. Beides mit 1/2 Tl getrocknetem Majoran in 800 ml Gemüsebrühe 15 Min. kochen. Mit dem Schneidstab glatt mixen und 125 ml halbsteif geschlagene Sahne unterrühren. Salzen und pfeffern.
  • Die abgetropften Morcheln fein hacken. Mit 1 gewürfelten Schalotte in 25 g Butter andünsten, salzen und pfeffern und mit 1 El Madeira oder Sherry ablöschen.
  • Heiße Suppe in Teller geben und mit den Morcheln und Schnittlauchröllchen servieren.