VG-Wort Pixel

Tatarfrikadellen

Für jeden Tag 12/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 289 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Tatar

g g Magerquark

Salz

Pfeffer

Tl Tl Senf

Frühlingszwiebeln

El El Petersilie (gehackt)

Tl Tl Öl

El El Milch

rote Pfefferschote (in feinen Würfeln)

Tomaten

Brötchen

Salatblatt

evtl. Petersilienstängel zum Garnieren

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tatar mit 80 g ausgedrücktem Magerquark, Salz, Pfeffer und 1 Tl Senf verrühren. Frühlingszwiebeln fein würfeln und mit 2 El Petersilie unterrühren. Aus dem Teig 2 flache Frikadellen formen. Grillpfanne mit Öl auspinseln und die Frikadellen von jeder Seite 2 Min. grillen.
  2. 80 g Magerquark mit Milch, 1 Tl Senf, roter Pfefferschote und 1 El Petersilie glatt rühren. Tomaten in Scheiben schneiden. Brötchen halbieren, jede Hälfte mit etwas Quark bestreichen, mit je 1 Salatblatt, 1 Frikadelle, Tomaten und restlichem Quark anrichten. Evtl. mit 1 Petersilienstängel garnieren.