VG-Wort Pixel

Tatarfrikadellen

Für jeden Tag 12/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 289 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen
200

g g Tatar

160

g g Magerquark

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Senf

2

Frühlingszwiebeln

3

El El Petersilie (gehackt)

1

Tl Tl Öl

4

El El Milch

1

rote Pfefferschote (in feinen Würfeln)

2

Tomaten

1

Brötchen

2

Salatblatt

evtl. Petersilienstängel zum Garnieren

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tatar mit 80 g ausgedrücktem Magerquark, Salz, Pfeffer und 1 Tl Senf verrühren. Frühlingszwiebeln fein würfeln und mit 2 El Petersilie unterrühren. Aus dem Teig 2 flache Frikadellen formen. Grillpfanne mit Öl auspinseln und die Frikadellen von jeder Seite 2 Min. grillen.
  2. 80 g Magerquark mit Milch, 1 Tl Senf, roter Pfefferschote und 1 El Petersilie glatt rühren. Tomaten in Scheiben schneiden. Brötchen halbieren, jede Hälfte mit etwas Quark bestreichen, mit je 1 Salatblatt, 1 Frikadelle, Tomaten und restlichem Quark anrichten. Evtl. mit 1 Petersilienstängel garnieren.