Wirsingroulade

Für jeden Tag 12/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 332 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

große Wirsingblätter

Salz

g g Champignons

Tl Tl Öl

Pfeffer

Frühlingszwiebeln

g g Doppelrahmfrischkäse (60%)

El El Semmelbrösel

Ei

El El Petersilie (gehackt)

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Milch

El El heller Saucenbinder

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren, abschrecken und gut trockentupfen. Champignons fein hacken und in 2 Tl Öl braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dabei salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln fein würfeln und kurz mitdünsten. Doppelrahmfrischkäse, Semmelbrösel, Ei und Petersilie glatt rühren und unter die Pilzmasse heben.
  2. Je 2 Wirsingblätter überlappend aufeinander legen und mit der Füllung bestreichen. Seiten einschlagen und zu festen Rouladen aufrollen. Zusammenstecken und in 1 El Öl kurz anbraten. Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt 25 Min. garen. Milch zur Brühe geben und die Sauce mit hellem Saucenbinder binden. Dazu passt Kartoffelpüree.