VG-Wort Pixel

Anishuhn

Für jeden Tag 4/2008
Anishuhn
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Braten, Geflügel, Gewürze, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 747 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 73 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Knoblauchzehen

Brathähnchen (1,2 kg)

Salz

Pfeffer

El El Anislikör (z. B. Pernod)

Bratschlauch


Zubereitung

  1. 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. 3 Knoblauchzehen mit Schale andrücken.
  2. 1 Brathähnchen (1,2 kg) innen und außen salzen und pfeffern. 1 Bratschlauch (ca. 50 cm lang) an einer Seite verschließen. Kartoffeln salzen und pfeffern. Hähnchen, Kartoffeln und Knoblauch in den Bratschlauch geben und mit 6 El Anislikör (z. B. Pernod) übergießen. Brat- schlauch verschließen.
  3. Den gefüllten Bratschlauch auf ein Backblech legen und an der Oberfläche mit einem Messer einstechen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 1 Std. braten.