Seelachs mit Senfgemüse

Seelachs mit Senfgemüse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 577 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g grüner Spargel

g g Staudensellerie

ml ml Gemüsebrühe

El El Butter (weich)

El El Mehl

g g Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Tl Tl mittelscharfer Senf

g g Erbsen (tiefgekühlt)

g g Seelachsfilets

El El Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vom Spargel die unteren Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. Spargel in 6 cm große Stücke schneiden. Staudensellerie schrägin 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Gemüsebrühe aufkochen. Spargel und Stauden- sellerie darin ca. 8 Min. zugedeckt dünsten. Gemüsesud in eine Schüssel gießen, dabei dasGemüse in einem Sieb auffangen. Butter erhitzen. Mehl unterrühren und 2 Min. unter Rühren anschwitzen. Sahne und Gemüsesudnach und nach unterrühren. Ca. 4 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Erbsen und Gemüse zufügen, einmal auf- kochen. Alles warm stellen.
  3. Seelachsfilet in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch darin rundum ca. 4 Min. braten. Mit dem Senf- gemüse servieren.

Mehr Rezepte