Kardamom-Muffins

4
Aus Für jeden Tag 4/2008
Kommentieren:
Kardamom-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 100 g saurer Sahne
  • 100 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 4 Tl Backpulver
  • 2 El Kakaopulver
  • 2 Tl löslichen Kaffeepulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tl gemahlenen Kardamom
  • Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
(plus Kühlzeit)

Nährwert

Pro Portion 441 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 150 g Zartbitterschokolade klein hacken. Die Hälfte beiseite stellen, den Rest mit 100 g Butter in einem Topf bei milder Hitze schmelzen. 200 ml Milch mit 2 Eiern (Kl. M), 100 g saurer Sahne und 100 g Zucker verquirlen.
  • 300 g Mehl mit 4 Tl Backpulver, 2 El Kakao- pulver, 2 Tl löslichem Kaffeepulver, 1 Prise Salz und 2 Tl gemahlenem Kardamom mischen. Eiermilch, Schokobutter und die restliche Schokolade mit einem Kochlöffel in die Mehlmischung rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  • Den Teig in 8 gut gefettete Tassen (à 200 ml) füllen und im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 35 Min. backen. Erst 10 Min. in den Tassen, dann gestürzt abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
nach oben