Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrötchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten (plus Zeit zum Gehen)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 169 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Pellkartoffeln vom Vortag

Würfel Würfel Hefe (40 g)

Zucker

g g Mehl

Tl Tl Salz

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 8 Tontöpfe (ca. 5 cm Ø oder kleine Tassen oder 8 Mulden eines Muffinblechs) mit Backpapier- streifen auslegen.
  2. Kartoffeln pellen und fein reiben. Hefe zerbröseln und mit 175 ml lauwarmem Wasser und 1 Prise Zucker verrühren.
  3. Kartoffeln mit Mehl, Salz und Olivenöl mischen. Angerührte Hefe zugießen und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glattenTeig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche vorsichtig mit den Händen durchkneten. In 8 gleich große Stücke teilen und in die Tontöpfegeben. Weitere 15 Min. gehen lassen.Anschließend im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 30 Min. backen. Lauwarm servieren.

Mehr Rezepte