VG-Wort Pixel

Kartoffel-Kraut-Topf

Für jeden Tag 4/2008
Kartoffel-Kraut-Topf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 579 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Weißkohl

Zwiebel

g g Pellkartoffeln

Salz

El El Öl

g g gemsichtes Hack

Tl Tl Kümmelsaat

Tl Tl edelsüßen Paprikapulver

ml ml Gemüsebrühe

El El Butter (in Flöckchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 250 g Weißkohl putzen, vom Strunk befreien und in 0,5 cm breite Streifen schneiden. 1 Zwiebel in Streifen schneiden. 200 g Pell- kartoffeln (vom Vortag) pellen, in Scheiben schneiden und salzen.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. 300 g gemischtes Hack zugeben und rundherum stückig anbraten. Weißkraut und Zwiebeln zu- geben und 2 Min. mitbraten. Mit Salz, 1 Tl Kümmelsaat und 1,5 Tl edelsüßem Paprika- pulver würzen. 200 ml Gemüsebrühe zugießen.
  3. Hack-Kraut-Mischung mit der Flüssigkeit in 2 kleine Auflaufformen (ca. 10 cm Ø) oder 1 große Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) geben. Die Kartoffelscheiben fächerartig darüber verteilen und mit 1 El Butterflöckchen belegen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Min. überbacken.