Kartoffel-Kraut-Topf

Für jeden Tag 4/2008
Kartoffel-Kraut-Topf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 579 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Weißkohl

Zwiebel

g g Pellkartoffeln

Salz

El El Öl

g g gemsichtes Hack

Tl Tl Kümmelsaat

Tl Tl edelsüßen Paprikapulver

ml ml Gemüsebrühe

El El Butter (in Flöckchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g Weißkohl putzen, vom Strunk befreien und in 0,5 cm breite Streifen schneiden. 1 Zwiebel in Streifen schneiden. 200 g Pell- kartoffeln (vom Vortag) pellen, in Scheiben schneiden und salzen.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. 300 g gemischtes Hack zugeben und rundherum stückig anbraten. Weißkraut und Zwiebeln zu- geben und 2 Min. mitbraten. Mit Salz, 1 Tl Kümmelsaat und 1,5 Tl edelsüßem Paprika- pulver würzen. 200 ml Gemüsebrühe zugießen.
  3. Hack-Kraut-Mischung mit der Flüssigkeit in 2 kleine Auflaufformen (ca. 10 cm Ø) oder 1 große Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) geben. Die Kartoffelscheiben fächerartig darüber verteilen und mit 1 El Butterflöckchen belegen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Min. überbacken.