Blumenkohl-Gratin

Für jeden Tag 4/2008
Blumenkohl-Gratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 625 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

kleiner Blumenkohl (ca. 500 g)

Salz

Pk. Pk. Bechamelsauce (Tetrapack, 250 ml)

ml ml Milch

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

g g Bergkäse

g g gewürfelter Rohschinken

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden. In reichlich kochendem Salzwasser 7 Min. garen, abgießen, abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Béchamelsauce mit der Milch verrühren, salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen. Den Käse reiben.
  3. Blumenkohl in eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) geben. Schinken, Béchamelsauce und Käse darüber verteilen. Im heißen Ofen bei 200 Gradauf der mittleren Schiene 15 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Mit Schnittlauch bestreuen.