Buttermilchhefekranz

Buttermilchhefekranz
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten (plus Gehzeiten)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 278 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
16
Portionen

g g Mehl

Würfel Würfel Hefe (40 g)

ml ml Buttermilch (Zimmertemperatur)

Ei (Kl. M)

Eigelb (Kl. M)

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Butter (weich)

Prise Prisen Salz

g g Puderzucker

El El Orangensaft

bunte Zuckerblümchen (z.B. Hobba-Bäckerversand)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinkrümeln. Butter- milch, Ei, Eigelbe, Orangenschale, Zucker undVanillezucker in die Mitte geben. Butter und Salz auf den Mehlrand geben. Alles mit den Knet- haken des Handrührers ca. 5 Min. zu einemglatten, recht weichen Hefeteig verkneten. Zu- gedeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  2. Teig mit einem Kochlöffel nochmals gut durchschlagen. Eine Springform mit Kranzeinsatz (26 cm Ø) gut fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig in die Form geben. Weitere 20 Min. gehen lassen. Dann im heißen Ofen bei 180Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen (evtl. nach 20 Min. abdecken). Kurz in der Form lassen. Dann herauslösen und etwas abkühlen lassen.
  3. Puderzucker und Orangensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Kranz mit dem Guss beträufeln und mit Zuckerblüten garnieren.

Mehr Rezepte