Rhabarber-Baisertorte

37
Aus Für jeden Tag 4/2008
Kommentieren:
Rhabarber-Baisertorte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Rhabarber
  • 15 g kandierten Ingwer
  • 80 g weiche Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 100 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.
(Plus Kühlzeit)

Nährwert

Pro Portion 240 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 250 g Rhabarber putzen, evtl. schälen und in 2 cm lange Stücke schneiden. 15 g kandierten Ingwer fein hacken.
  • 80 g weiche Butter und 30 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. sehr cremig rühren. 1 Ei (Kl. M) trennen. Eigelb gut unter die Buttermasse rühren. 100 g Mehl, 1 Tl Back- pulver und Ingwer kurz unterrühren.
  • Teig in eine gefettete Springform (18 cm Ø) streichen und mit Rhabarber belegen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 25 Min. backen.
  • Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 40 g Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiter- schlagen. Nach 25 Min. auf den Kuchen streichen, weitere 8 Min. backen und abkühlen lassen. Dazu passt Schlagsahne.
nach oben