Couscous-Pfanne

Couscous-Pfanne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 566 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Couscous

g g Möhren

g g Zuckerschoten

g g Aprikosen (getrocknet)

g g Hähnchenfilets

El El Öl

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer

ml ml Orangensaft

ml ml Gemüsebrühe

Stiel Stiele Minze

g g Vollmilchjoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Couscous nach Packungsanweisung mit kochendem Salzwasser übergießen und quellen lassen.
  2. 250 g Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. 100 g Zuckerschoten in Stücke schneiden (oder 100 g TK-Erbsen nehmen). 60 g getrocknete Aprikosen würfeln. 250 g Hähnchenfilet in Streifen schneiden. In 2 El heißem Öl rundherum 3 Min. scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und herausnehmen.
  3. Möhren und Aprikosen andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Mit 100 ml Orangensaft und 100 ml Gemüsebrühe ab- löschen. Zugedeckt 10 Min. garen. Zuckerschten nach 7 Min. zugeben. (TK-Erbsen in den letzten 2 Min. zugeben.)
  4. Die Blätter von 3 Stielen Minze fein hacken. Mit 150 g Vollmilchjoghurt, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Couscous und Fleisch in die Pfanne geben und erhitzen. Mit dem Joghurt servieren.

Mehr Rezepte