Ziegenfrischkäsekugeln auf Nektarinen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 286 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Macadamia-Nüsse

Bio-Limette

g g Ziegenfrischkäse

El El Ahornsirup

g g Nektarinen

El El Maracujanektar

Stiel Stiele Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Macadamia-Nüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen.
  2. Die Schale von der Limette dünn abreiben, Saft auspressen. Ziegenfrischkäse mit 1 El Ahornsirup und Limettenschale verrühren. Daraus 16 kleine Kugeln formen und auf einem mit Frischhaltefolie bespannten Teller geben.
  3. Nektarinen waschen, halbieren, Stein entfernen. Früchte in hauchfeine Scheiben schneiden und auf dem Teller verteilen. 2 El Ahronsirup, 2 El Limettensaft und Maracujanektar verrühren. Nektarinen damit beträufeln. Je ein Blatt Zitronenmelisse um die Ziegenfrischkäsekugeln wickeln. Kugeln auf den Nektarinen verteilen. Mit einigen Melisseblättchen und und den Nüssen bestreut servieren.

Mehr Rezepte