Spargelnudeln mit Algenkaviar

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 506 kcal, Kohlenhydrate: 79 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
34
Portionen

g g Spargel

El El Butter

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Salz

Zucker

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

g g Mascarpone

g g frische Fettuccine (Kühlregal)

Bund Bund Schnittlauch

Tl Tl Algenkaviar (Kühlregal)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel schälen, Enden abschneiden. Stangen bis 4 cm vor dem Kopfende schräg in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Köpfe längs halbieren. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Spargel darin unter Rühren 3 Min. andünsten. Mit 1 Tl Zitronenschale, Salz und 1 Prise Zucker würzen.
  2. Brühe und Mascarpone zugeben, aufkochen und 2 Min. kochen lassen. Inzwischen die Fettuccine nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen, kurz abtropfen lassen und zum Spargel geben. 1 Tl Zitronenschale untermischen.
  3. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit dem Algenkaviar zu den Spargelnudeln servieren.