VG-Wort Pixel

Sesamkartoffeln mit Erbsen-Minze-Dip

VIVA! 6/2007
Sesamkartoffeln mit Erbsen-Minze-Dip
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 312 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

El El Olivenöl

El El Meersalz (grob)

El El Sesamsaat

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

Bund Bund Minze

g g Sahnejoghurt

Tl Tl Zitronensaft

Pfeffer

Zucker


Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, längs halbieren, die Schalenseite rautenförmig einritzen. Ein Backblech mit 1 El Öl auspinseln, mit Salz und Sesam bestreuen und die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauf setzen. Die Hautseite mit 1 El Öl bepinseln.
  2. Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. garen. Inzwischen die Erbsen in kochendes Salzwasser geben, 2 Min. garen, in ein Sieb gießen und abschrecken.
  3. Minzeblätter fein hacken, mit dem Joghurt zu den Erbsen in einen Rührbecher geben. Alles fein pürieren, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln auf einer Platte anrichten, Dip dazu servieren.