Sesamkartoffeln mit Erbsen-Minze-Dip

Sesamkartoffeln mit Erbsen-Minze-Dip
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 312 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

El El Olivenöl

El El Meersalz (grob)

El El Sesamsaat

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

Bund Bund Minze

g g Sahnejoghurt

Tl Tl Zitronensaft

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, längs halbieren, die Schalenseite rautenförmig einritzen. Ein Backblech mit 1 El Öl auspinseln, mit Salz und Sesam bestreuen und die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauf setzen. Die Hautseite mit 1 El Öl bepinseln.
  2. Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. garen. Inzwischen die Erbsen in kochendes Salzwasser geben, 2 Min. garen, in ein Sieb gießen und abschrecken.
  3. Minzeblätter fein hacken, mit dem Joghurt zu den Erbsen in einen Rührbecher geben. Alles fein pürieren, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln auf einer Platte anrichten, Dip dazu servieren.

Mehr Rezepte