Quinoa-Schmarren

VIVA! 6/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 363 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Quinoa

ml ml fettarme Milch

Eier (Kl. M, getrennt)

g g Mehl

Salz

El El Ahornsirup

g g Zucker

g g Butter

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Quinoa im Blitzhacker fein mahlen. Eiweiß zu weichem Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen, dann steif schlagen. Milch, Eigelb, Mehl und Quinoa, 1 Prise Salz und Ahornsirup mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren. Den Eischnee unter den Teig heben.
  2. Die Butter in einer ofenfesten Pfanne schmelzen. Den Teig hineingießen, die Pfanne mit einem Deckel oder Alufolie bedecken.
  3. Den Schmarren im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 20-25 Min. bei 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen.
  4. Den Schmarren aus dem Ofen nehmen, in der Pfanne mit 2 Gabeln grob in Stücke reißen, mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. Dazu passen Obstsalat und Ahornsirup.