VG-Wort Pixel

Gemüsepasta mit Schweinefilet

VIVA! 6/2007
Gemüsepasta mit Schweinefilet
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 508 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

junge Artischocken

Salz

100

g g junge Rote Bete

200

g g Mairübchen

2

rote Zwiebeln

1

Knoblauchknolle (jung)

200

g g Kirschtomaten

100

ml ml Gemüsebrühe

500

g g Schweinefilet

Pfeffer

6

Stiel Stiele glatte Petersilie

0.5

Zweig Zweige Rosmarin

100

g g Mozzarella

3

El El Semmelbrösel

250

Muschelnudeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von den Artischocken 2/3 der oberen Blätter abschneiden, den Stiel bis auf 5 cm kürzen. Artischocken rundum mit einem Messer schälen, mit einem Teelöffel das Heu entfernen. Artischocken vierteln und in kochendem Salzwasser 5 Min. garen.
  2. Rote Bete und Rübchen schälen, Zwiebeln pellen, alles in dünne Spalten schneiden. Knoblauchknolle in Scheiben schneiden.
  3. Gemüse und die Tomaten in eine Auflaufform geben und mit Brühe begießen. Schweinefilet auf das Gemüse legen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. garen.
  4. Petersilienblätter und Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Mit Mozzarella im Blitzhacker fein zerkleinern. Semmelbrösel untermischen, salzen und pfeffern.
  5. Gemüse und Fleisch aus dem Ofen nehmen. Mozzarellabrösel auf das Filet drücken und unter dem Backofengrill 3-4 Min. überbacken. Fleisch in Alufolie wickeln, 10 Min. ruhen lassen.
  6. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, abgießen, mit dem Gemüse mischen und mit Petersilie bestreuen. Zum Schweinefilet servieren.