VG-Wort Pixel

Tagliatelle mit Schneidebohnen und Schinken

VIVA! 6/2007
Tagliatelle mit Schneidebohnen und Schinken
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 356 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Katenschinken

Schalotten

g g Schneidebohnen

Apfel

Stiel Stiele Dill

Beet Beete Kresse

g g Tagliatelle (Bandnudeln)

Salz

Tl Tl körniger Senf

Pfeffer


Zubereitung

  1. Schinken und die halbierten Schalotten in Streifen schneiden. Schneidebohnen längs und quer halbieren.
  2. Apfel halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Dill von den Stielen zupfen. Kresse vom Beet schneiden.
  3. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 6 Min. vor Ende der Garzeit die Bohnen zugeben.
  4. Schinken in eine Pfanne geben und ausbraten. Schalotten zugeben und glasig dünsten. Äpfel, Senf und Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nudeln abgießen, dabei 200 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln mit Nudelwasser und allen übrigen Zutaten mischen und sofort servieren.