Frühlingseintopf

Frühlingseintopf
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 418 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Bundmöhren

Kohlrabi (klein )

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Bund Bund grüner Spargel

g g Hähnchenbrustfilets

ml ml Weißwein

ml ml Geflügelbrühe

g g Capellini (sehr feine Spaghetti)

g g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

Stiel Stiele Kerbel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren und Kohlrabi schälen. Kohlrabi in 1 cm dicke Stifte schneiden. Frühlingszwiebelnputzen und das Dunkelgrüne entfernen. Vom Spargel das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Möhren, Frühlingszwiebeln und Spargel in schräge Scheiben schneiden.
  2. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Weißwein in einem Topf auf die Hälfte einkochen. Geflügelbrühe zugießen und aufkochen. Hähnchenfleisch, Kohlrabi, Möhren und Nudeln in den Topf geben und 3 Min. garen.
  3. Restliches Gemüse zugeben und aufkochen. Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kerbel servieren.