Hollercreme mit Erdbeeren

Hollercreme mit Erdbeeren
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 35 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 162 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Erdbeeren

Tl Tl Puderzucker

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Eiweiß (Kl. M)

Salz

El El Zucker

ml ml Holunderblütensirup

ml ml Zitronensaft

El El Speisestärke (gestrichener Löffel)

Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 150 g abwiegen, mit dem Puderzucker pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit den Erdbeervierteln und der abgeriebenen Zitronenschale mischen.
  2. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht.
  3. Holunderblütensirup und Zitronensaft aufkochen. Speisestärke mit 3 El Wasser glatt rühren, in den kochenden Saft rühren und nochmals unter Rühren aufkochen. In eine Schüssel füllen, erst 2 des Eischnees, dann den Rest vorsichtig unterrühren.
  4. 2/3 der Erdbeeren auf 4 Dessertgläser (à 150-200 ml) verteilen. Creme und restliche Erdbeeren nacheinander darübergeben. 1 Std. kalt stellen, mit Zitronenmelisse garniert servieren.