Hollercreme mit Erdbeeren

63
Aus VIVA! 6/2007
Kommentieren:
Hollercreme mit Erdbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Erdbeeren
  • 2 Tl Puderzucker
  • 1 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 1 Eiweiß (Kl. M)
  • Salz
  • 2 El Zucker
  • 75 ml Holunderblütensirup
  • 50 ml Zitronensaft
  • 1 El Speisestärke (gestrichener Löffel)
  • Zitronenmelisse

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 162 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 1 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 150 g abwiegen, mit dem Puderzucker pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit den Erdbeervierteln und der abgeriebenen Zitronenschale mischen.
  • Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht.
  • Holunderblütensirup und Zitronensaft aufkochen. Speisestärke mit 3 El Wasser glatt rühren, in den kochenden Saft rühren und nochmals unter Rühren aufkochen. In eine Schüssel füllen, erst 2 des Eischnees, dann den Rest vorsichtig unterrühren.
  • 2/3 der Erdbeeren auf 4 Dessertgläser (à 150-200 ml) verteilen. Creme und restliche Erdbeeren nacheinander darübergeben. 1 Std. kalt stellen, mit Zitronenmelisse garniert servieren.
nach oben