VG-Wort Pixel

Karamelltörtchen mit Erdbeeren

VIVA! 6/2007
Karamelltörtchen mit Erdbeeren
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 50 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 202 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g weiche Karamellbonbons

ml ml fettarme Milch

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

Eigelb (Kl. M)

TK-Blätterteigplatten (à 80 g, 10 x 18 cm, aufgetaut)

g g Erdbeeren

Limetten (unbehandelt)

El El Honig

Tl Tl Puderzucker


Zubereitung

  1. Bonbons klein hacken und in 500 ml heißer Milch auflösen. Puddingpulver, Eigelb und 100 ml Milch verrühren. Karamellmilch aufkochen, Puddingmischung unterrühren und erneut aufkochen. In eine Schüssel füllen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. Teigplatten auf einer bemehlten Fläche 20 x 20 cm groß ausrollen, in je 4 Quadrate schneiden, in die Mulden eines gefetteten Muffinblechs legen und andrücken. Pudding gut durchrühren und in die Mulden füllen.
  3. Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 20 Min. backen. Abkühlen lassen.
  4. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Schale von 1 Limette dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. 6 El Limettensaft auspressen.
  5. Honig in einem Topf erhitzen, mit Limettensaft ablöschen. Erdbeeren und Limettenschale untermischen und in die Törtchen füllen. Sofort mit Puderzucker bestäubt servieren.