Cranberry-Mohn-Tassenkuchen

Cranberry-Mohn-Tassenkuchen
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g frische Cranberrys (evtl. TK, aufgetaut)

g g Dinkelmehl (Type 630)

El El Backpulver

g g brauner Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Salz

El El Mohn

g g Butter

g g saure Sahne

Eier (Kl. M)

Tl Tl Ahornsirup

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 8 Tassen (à 150 ml Inhalt) mit Backpapier (à 20x20 cm) auslegen. Cranberrys in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und Mohn sorgfältig mischen.
  2. Butter schmelzen und mit saurer Sahne und Eiern verrühren. Mehlmischung kurz unterrühren, sodass sich die Zutaten gerade verbunden haben. Cranberrys unterrühren, Teig auf die vorbereiteten Tassen verteilen.
  3. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf einem Rost auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen. Tassenkuchen sofort mit je 1/2 Tl Ahornsirup beträufeln und auf dem Rost abkühlen lassen.