Cranberry-Mohn-Tassenkuchen

8
Aus VIVA! 1/2008
Kommentieren:
Cranberry-Mohn-Tassenkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 150 g frische Cranberrys (evtl. TK, aufgetaut)
  • 280 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 2 El Backpulver
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 3 El Mohnsaat
  • 100 g Butter
  • 300 g saure Sahne
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 4 Tl Ahornsirup

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 420 kcal
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 8 Tassen (à 150 ml Inhalt) mit Backpapier (à 20x20 cm) auslegen. Cranberrys in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und Mohn sorgfältig mischen.
  • Butter schmelzen und mit saurer Sahne und Eiern verrühren. Mehlmischung kurz unterrühren, sodass sich die Zutaten gerade verbunden haben. Cranberrys unterrühren, Teig auf die vorbereiteten Tassen verteilen.
  • Im heißen Ofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf einem Rost auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen. Tassenkuchen sofort mit je 1/2 Tl Ahornsirup beträufeln und auf dem Rost abkühlen lassen.
nach oben