Mariniertes Wintergemüse

VIVA! 1/2008
Mariniertes Wintergemüse
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 343 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mittelgroße Rote Bete

Salz

g g gleich dicke Möhren

Schalotte

Tl Tl Senf

El El Honig (flüssig)

El El Zitronensaft

Pfeffer

El El natives Rapsöl

g g Hähnchenbrustfilet

Cayennepfeffer

Tl Tl Rapsöl

Mini-Römersalat

Gartenkresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rote Bete in Salzwasser zugedeckt 60-75 Min. sanft kochen lassen. Möhren schälen, längs halbieren und in Stücke schneiden. In einen Dämpfeinsatz legen, salzen und über der Roten Bete 10-15 Min. bei mittlerer Hitze dämpfen.
  2. Schalotten würfeln. Mit Senf, Honig, Zitronensaft, 3 El Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Rapsöl unterschlagen. Rote Bete abschrecken, pellen, achteln, mit der Hälfte der Marinade mischen. Möhren mit restlicher Marinade mischen.
  3. Fleisch mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Öl in einer heißen Grillpfanne verlaufen lassen. Fleisch darin bei starker Hitze auf jeder Seite 5-6 Min. grillen.
  4. Salatblätter waschen, trockenschleudern. Kresseblätter mit Möhren und Roter Bete mischen, mit dem Salat anrichten. Fleisch in dünnen Scheiben dazu servieren.