VG-Wort Pixel

Brot mit Roastbeef und Sprossen

VIVA! 2/2008
Brot mit Roastbeef und Sprossen
Foto: Wolfgang Kowall
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Broccoli-Sprossen

g g Joghurt-Frischkäse

Tl Tl Tafelmeerrettich

Salatgurke (250 g)

Eier (Kl. M, hart gekocht)

Scheibe Scheiben Roggenmischbrot (à 80 g, dick geschnitten)

Scheibe Scheiben magerer Roastbeefaufschnitt (350 g)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sprossen in einem Sieb abspülen und sehr gut abtropfen lassen. Frischkäse und Meerrettich verrühren. Gurke waschen, streifig schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eier pellen und am besten mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden.
  2. Brot mit Meerrettich-Frischkäse bestreichen. Mit Roastbeef, Eiern, Gurken und Sprossen belegen, salzen und pfeffern.