Putenschnitzelrollen mit Ratatouillefüllung

VIVA! 6/2008
Putenschnitzelrollen mit Ratatouillefüllung
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 207 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zucchini

g g Auberginen

gelbe Paprikaschote (ca. 150 g)

Zwiebel

El El Öl

Knoblauchzehe

El El Tomatenmark

Stiel Stiele Oregano

Parmesan (gerieben)

Bund Bund Thymian

große Putenschnitzel (à 180 g, für Rouladen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini, Aubergine und Paprika putzen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln und in einer großen Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. Zucchini, Aubergine und Paprika zugeben und 5 Min. unter Rühren braten. Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren.
  2. Gemüse in eine Schale geben. Oreganoblättchen hacken. Den Parmesan untermischen und mit salz und pfeffer würzen.
  3. Thymianblättchen grob hacken. Schnitzel nach- einander in einem Gefrierbeutel 1/2 cm dünn flach klopfen. Rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse als Streifen auf der langen Seite der Schnitzel verteilen. Schnitzel von einer Längsseite zur anderen mit leichtem Druck aufrollen.
  4. Schnitzelrollen rundum mit Thymian würzen und in Alufolie fest einrollen. Auf dem heißen Grill 10 Min. grillen, dabei gelegentlich wenden. Puten- schnitzelrollen in dicke Scheiben schneiden.