Tortiglioni mit Antipasti-Gemüse

Tortiglioni mit Antipasti-Gemüse
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 417 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Tortiglioni-Nudeln

g g Antipasti-Gemüse

El El Öl

Zweig Zweige Rosmarin, gehackt

Stiel Stiele Thymian (gehackt)

Tl Tl Fenchelsaat

Tl Tl Chiliflocken

durchpresste Knoblauchzehen

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Basilikumblättern

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g Tortiglioni-Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. 400 g Antipasti-Gemüse auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüse in einer heißen beschichteten Pfanne in 2 El Öl mit 1 Zweig gehacktemRosmarin und 1 Stiel gehacktem Thymian, 1 Tl Fenchelsaat, 0,5 T l Chiliflocken und 2 durchgepressten Knoblauchzehen 2 Min. braten.
  2. Alles mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen, und mit Salz würzen. Die Nudeln abgießen und in der Pfanne mit dem Gemüse mischen, evtl. nochmals mit Salz würzen. Mit einigen Basilikumblättern bestreut servieren.

Mehr Rezepte