Quark-Kirsch-Becher

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 432 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Glas Gläser Schattenmorellen (680 g EW)

El El Zucker

Pk. Pk. Vanille-Saucenpulver ohne Kochen

g g Magerquark

ml ml Schlagsahne

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Pistazien (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen und mit 3 El Zucker und dem Saucenpulver nach Packungsanweisung verrühren. Den Quark abtropfen lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.
  2. Den Quark mit 40 g Pistazien und 1 El Zucker glatt rühren. Die Sahne unterziehen. Das Kompott abwechselnd mit dem Pistazienquark in 4 Gläser schichten und mit den restlichen Pistazien bestreut servieren.