Paprikacurry mit Kokosmilch

17
Aus VIVA! 6/2008
Kommentieren:
Paprikacurry mit Kokosmilch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 300 g Kartoffeln
  • 30 g Ingwer, frisch
  • 1 El Öl
  • 2 El Currypulver
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Porree
  • 1 Babyananas
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch (light)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 El gehacktes Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 396 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprika mit einem Sparschäler schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln und Ingwer schälen, beides fein würfeln und mit Paprika im heißen Öl andünsten. Mit Curry bestäuben, kurz anschwitzen, Brühe zugießen und zugedeckt 15 Min. garen.
  • Porree putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden und nach 10 Min. Garzeit zugeben und zu Ende garen.
  • Ananas schälen, vierteln, würfeln und mit der Kokosmilch zugeben. Nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander bestreut servieren.