Champignon-Bolognese

15
Aus VIVA! 1/2008
Kommentieren:
Champignon-Bolognese
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g Portobello (Riesenchampignons)
  • 150 g Zwiebeln
  • 100 g Möhren
  • 100 g Porree
  • 3 El Olivenöl
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 5 El Rotwein
  • 250 g stückiges Tomatenragout
  • 350 g Spaghetti
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 40 g Parmesan (gehobelt)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 480 kcal
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pilze putzen, vierteln und in der Küchenmaschine fein hacken. Zwiebeln, Möhren und Porree fein würfeln. Pilze, Möhren und Zwiebeln ins heiße Öl geben und so lange braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft und die Masse goldbraun ist.
  • Thymianblätter und Knoblauch fein hacken und mit dem Tomatenmark unter die Pilzmasse rühren. Mit Brühe und Rotwein ablöschen, Tomaten und Porree zugeben und 10 Min. dicklich einkochen lassen.
  • Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Die Sauce kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Nudeln abgießen, mit der Sauce anrichten und mit Basilikum und Parmesan servieren.
nach oben