Kartoffel-Knoblauch-Suppe

Kartoffel-Knoblauch-Suppe
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Butter

l l Gemüsebrühe

Baguettebrötchen

Bund Bund Schnittlauch

Bund Bund Majoran

El El Schmand

g g Frischkäse (12%Fett)

Salz

Pfeffer

Muskat

Tl Tl Sojasauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, mit den Zwiebeln und den Knoblauchzehen würfeln. Alles in der geschmolzenenen Butter andünsten, mit Brühe auffüllen und zugedeckt 15-20 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Das Brötchen längs in vier Scheiben schneiden und toasten.
  2. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Majoranblättchen von den Stielen zupfen. Die Suppe fein pürieren, den Schmand untermixen. Brötchenscheiben mit Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauch bestreuen.
  3. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen, in Teller füllen und mit Majoran bestreuen. Mit je 1-2 Tl Sojasauce beträufeln und mit den Toastscheiben servieren.