VG-Wort Pixel

Zitrusgrütze

VIVA! 1/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 223 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kumquats

Grapefruits

Clementinen

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

Tl Tl Speisestärke

Vanilleschote

g g Vollmilchjoghurt

g g Zucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

El El Rum

Blatt Blätter Minz


Zubereitung

  1. Kumquats waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird, in 2 cm große Würfel schneiden. Clementinen schälen, quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 El Orangensaft mit Stärke glatt rühren. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Die Hälfte vom Vanillemark mit Joghurt und 20 g Zucker verrühren.
  2. 30 g Zukcer in einem Topf karamellisieren lassen. Restlichen Orangensaft, Saft, Vanilleschote und -mark zugeben und kurz aufkochen. Stärke mit einem Schneebesen unterrühren und 2 Minuten leise kochen lassen. Rum unterrühren. Grütze über die Früchte geben und abkühlen lassen. Minze fein schneiden und unterheben. Zitrusgrütze mit dem Joghurt servieren.