Zucchinigratin

Zucchinigratin
Foto: Wolfgang Kowall
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

g g Zucchini

Flaschentomaten

ml ml Milch

Eier

g g Emmentaler

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g Kartoffeln schälen, 200 g Zucchini und 2 Flaschentomaten in Scheiben schneiden. Zucchini und Kartoffeln in kochendem Salzwasser 2-3 Min. vorgaren, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Tomaten, Kartoffeln und Zucchini dachziegelartig in 2 kleine flache oder 1 große flache gefettete Auflaufform schichten. 200 ml Milch mit 2 Eiern und 60 g geriebenem Emmentaler verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen.
  3. 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und vor dem Servieren darüberstreuen. Dazu passt gegrilltes Putensteak mit rosa Beeren.