Schweinemedallions mit Orangen-Feldsalat

Schweinemedallions mit Orangen-Feldsalat
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 367 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
1
Portion

Orangen

Schweinemedaillons (à 80 g)

Salz

Pfeffer

kleiner Zweig Rosmarin

Tl Tl Öl

ml ml Gemüsebrühe

g g Feldsalat

Tl Tl Obstessig

Zucker

Tl Tl Olivenöl

Tl Tl heller Saucenbinder

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Orange auspressen (ergibt 100 ml Saft), die andere so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rosmarin im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Saft und Brühe ablöschen und zugedeckt 4-6 Minuten garen. Feldsalat waschen und trockenschleudern. Essig mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Olivenöl mischen, Orangenfilets zugeben.
  3. Das Fleisch und den Rosmarin aus der Pfanne nehmen, die Sauce mit Saucenbinder binden und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Den Feldsalat mit dem Orangendressing anrichten und mit den Medaillons und der Sauce servieren. Dazu passt Baguette.

Mehr Rezepte