Schalotten-Rotwein-Sauce mit Filetsteak

Schalotten-Rotwein-Sauce mit Filetsteak
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Schnell, Sauce, Braten, Gemüse, Rind

Pro Portion

Energie: 315 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Filetsteaks à 180 g

Salz

Pfeffer

El El Öl (heiß)

Schalotten

g g Butter

ml ml Rinderfond

ml ml Rotwein

Zucker

Tl Tl dunkler Saucenbinder

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 Filetsteaks (á 180 g) mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 El heißem Öl in einer Pfanne von jeder Seite 3-5 Minuten braten. Dann in Alufolie wickeln und im 80 Grad heißen Backofen ruhen lassen.
  2. 2 Schalotten fein würfeln und mit 20 g Butter im Bratensatz glasig dünsten. Mit 250 ml Rinderfond und 100 ml Rotwein ablöschen, 2-3 Minuten einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Mit 1-2 Tl dunklem Saucenbinder binden und zu den Steaks servieren.
  3. Variante: Schoko-Chili-Sauce 1 rote Pfefferschote halbieren, entkernen, würfeln und mit 20-30 g Bitterschokolade in die Basissauce geben. Solange rühren, bis sich die Schokolade gelöst hat. Passt gut zu Wild.
  4. Variante: Kardamomsauce 2-3 Kapseln Kardamom im Mörser fein zermörsern und mit Hilfe eines Metallsiebes und einem Eßlöffel direkt in die Basisauce reiben. Schmeckt gut zu Huhn
  5. Variante: Kaffesauce 1 Tl Espressopulver Instant mit 100 ml kochendem Wasser überbrühen und statt des Rotweines zur Basissauce geben. Raffiniert zu Rind.