Crostini mit Ziegenkäsecreme

68
Aus VIVA! 2/2008
Kommentieren:
Crostini mit Ziegenkäsecreme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g milder Ziegenkäse (Picandou)
  • 50 g Sahnejoghurt
  • 10 schwarze Oliven, ohne Stein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 El Honig
  • 9 El Olivenöl
  • 30 g Datteln
  • 3 Stiele Minze
  • 10 Scheiben Baguette oder Ciabatta

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 182 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ziegenkäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Joghurt verrühren. Oliven klein würfeln, zum Käse geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Für das Dressing Zitronensaft, Honig und 7 El Öl verquirlen. Datteln entkernen und fein würfeln, Minze fein hacken, beides untermischen . Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Brotscheiben mit 2-3 El Öl beträufeln, mit der Creme bestreichen und im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad 6-8 Minuten knusprig backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Mit dem Dressing beträufelt servieren.