VG-Wort Pixel

Crostini mit Ziegenkäsecreme

VIVA! 2/2008
Crostini mit Ziegenkäsecreme
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 182 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g milder Ziegenkäse (Picandou)

g g Sahnejoghurt

schwarze Oliven (ohne Stein)

Salz

Pfeffer

El El Zitronensaft

El El Honig

El El Olivenöl

g g Datteln

Stiel Stiele Minze

Scheibe Scheiben Baguette (ersatzweise Ciabatta)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ziegenkäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Joghurt verrühren. Oliven klein würfeln, zum Käse geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für das Dressing Zitronensaft, Honig und 7 El Öl verquirlen. Datteln entkernen und fein würfeln, Minze fein hacken, beides untermischen . Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Brotscheiben mit 2-3 El Öl beträufeln, mit der Creme bestreichen und im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad 6-8 Minuten knusprig backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Mit dem Dressing beträufelt servieren.