Mohnwaffeln mit heißen Kirschen

1
Aus VIVA! 2/2008
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 200 ml fettarme Milch
  • 80 g gemahlener Mohn (Reformhaus)
  • 80 ml Schlagsahne
  • 250 g Magerquark
  • 2 Pk. Bourbon-Vanillezucker
  • 200 g TK-Sauerkirschen
  • 30 g Zucker
  • 1 Sternanis
  • 1 Tl gemahlener Zimt
  • 1 Tl Speisestärke
  • 100 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 120 g Puderzucker
  • 70 g flüssige Joghurtbutter
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 366 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Milch aufkochen und Mohn unter Rühren zufügen. Mohnmilch ca. 3-4 Minuten köcheln. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Quark und Vanillezucker verrühren. Sahne unterheben.
  • Kirschen mit Zucker, Wasser, Sternanis und Zimt in einen Topf geben, aufkochen und 3 Minuten köcheln. Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren. Unter Rühren zu den Kirschen geben. Einmal aufkochen und beiseite stellen.
  • Ein Waffeleisen auf höchster Stufe erhitzen. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen. Eier und Puderzucker mit dem Mixer ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Milch, Joghurtbutter und Mehlgemisch kurz unterrühren.
  • Waffeleisen mit etwas Öl auspinseln. Aus dem Mohnteig portionsweise 6-8 Waffeln backen. Waffeln noch heiß mit Puderzucker bestäuben und mit Kirschen und Vanillequark servieren.
nach oben