Brunnenkressesalat mit Apfel und Roter Bete

Brunnenkressesalat mit Apfel und Roter Bete
Foto: Kramp und Gölling
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 178 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Buchweizen ganz

Tl Tl Zitronensaft

El El Apfeldicksaft

El El Rapsöl

Salz

Pfeffer

g g gekochte Rote Bete (vakuumverpackt)

kleine Äpfel (à 120 g)

Bund Bund Brunnenkresse (ca. 300 g)

El El Parmesan (gehobelt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Buchweizen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Für die Vinaigrette 3-4 Tl Zitronensaft, Apfeldicksaft und Rapsöl verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  2. Rote Bete in dünne Stifte schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Viertel in dünne Scheiben schneiden und mit 1 Tl Zitronensaft mischen. Brunnenkresse verlesen, von den groben Stielen befreien, Blätter waschen und trockenschleudern.
  3. Rote Bete, Äpfel und Brunnenkresse mit der Vinaigrette mischen und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Salat mit Buchweizen und Parmesan bestreut servieren.