Tramezzini mit Thunfisch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 90 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Dose Dosen Thunfisch in Lake (185 g EW)

Tl Tl Zitronensaft

Salz

Pfeffer

El El Mayonnaise, light (10 %)

El El Vollmilchjoghurt

kleine Möhre (ca. 80 g)

kleine Blätter Lollo bianco (30-40 g)

Tomaten (ca. 150 g)

Scheibe Scheiben Tramezzini-Brot (23 x 10 cm) ital.Feinkostladen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Thunfisch gut abtropfen lassen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mayonnaise mit Joghurt glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Möhre schälen, grob raspeln und mit der Mayonnaise mischen. Salatblätter verlesen, waschen und trockenschleudern. Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  2. Tramezzini-Brot mit der Möhren-Mayonnaise bestreichen. 2 Scheiben mit Salatblättern, Thunfisch und Tomatenscheiben belegen und mit dem übrigen Brot bedecken. Tramezzini fest in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 4 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Tramezzini quer halbieren, dann jeweils diagonal halbieren, so dass 8 Dreiecke entstehen.